Pflegehinweise

Pflege Ihrer Echthaar Extensions

 

Sie wollen den natürlichen Glanz Ihrer Clip-In Echthaar Extensions langfristig erhalten?

Sie wollen auch nach mehrmaligen Gebrauch dauerhaft weiche und sedig glänzende Extensions?

 

Mit der „richtigen“ Pflege und den Pflegeprodukten von TIGI® ist das kein Problem. Wir empfehlen Ihnen daher Ihre Haarverlängerung durch die speziellen Pflegeprodukte von TIGI® zu behandeln. Denn anders als Ihr Eigenhaar werden Ihre Echthaar Extensions nicht durch die Kopfhaut auf natürliche Weise mit Nährstoffen und Fetten versorgt. Begünstigt dadurch kann häufiges Waschen Ihrer Echthaar Extensions außerdem die Schuppenschicht der Haare beschädigen oder sie sogar ganz auflösen. Das Haar verliert dann an Glanz. Um Glanz und Geschmeidigkeit der Echthaar Extensions langfristig zu erhalten, sind Pflegeprodukte daher unerlässlich. Hier geht es zu unseren Pflegeprodukten.

 

Was muss Ich bei der Pflege meiner Echthaar Extensions beachten?

Tipps zur „richtigen“ Pflege Ihrer Echthaar Extensions, wie Sie die Haarteile waschen und was sonst noch zu beachten ist, erfahren Sie in der folgenden Pflegeanleitung.

 

Haarteile waschen:

Ihre Remy Haarverläängerunen von Sara’s bestehen zu 100% aus echtem Menschenhaar. Beim Tragen Ihrer Extensions sammelt sich also genauso wie bei Ihrem eigenem Haar mit der Zeit Schmutz und Staub an. Es ist jedoch nicht nötig die Haarteile jeden Tag zu waschen. Die Haarverlängerung nach dem dritten bis vierten Tragen zu waschen genügt völlig.

 

1. Bevor Sie Ihre Clip-In Echthaar Extensions waschen, lösen Sie zunächst vorsichtig alle Haarknoten. Benutzen Sie dafür einen grobzackigen Kamm oder entknoten Sie die Haare einfach, indem Sie mit Ihren Fingern durchs Haar streichen. Ist das Haar jedoch sehr verknotet und lässt sich nur schwer kämmen, so können Sie das Haar auch mit etwas Haarspülung besprühen. Bentzen Sie jedoch keinesfalls eine Bürste oder einen herkömmlichen engzackigen Kamm, denn diese könnten die Echthaar Extensions beschädigen.

 

2. Idealerweise verwenden Sie ein mildes Shampoo. Halten Sie Ihre Clip-In Echthaar Extensions vorsichtig unter fließendes lauwarmes Wasser, geben Sie ein bisschen mildes Shampoo auf Ihre Finger und shampoonieren sie langsam ein. Das machen Sie am besten, indem Sie Ihre Finger auf den Haaren von oben nach unten streichen. Sie sollten auf keinen Fall reiben oder rubbeln. Anschließend spülen Sie die nun sauberen Haare gründlich unter lauwarmem fließendem Wasser ab bis alle Shampoorückstände weggespült sind.

 

3. Eine Pflegespülung tut nicht nur ihren eigenen Haaren gut. Auch Ihren Clip-In Echthaar Extensions verleiht eine entsprechende Pflegespülung (z.B dieses Produkt) Glanz und Strahlkraft. Auch das Styling gestaltet sich dadurch später einfacher. Wie in Schritt 4 geben Sie dafür etwas Spülung in Ihre Hand, verteilen Sie diese dann vorsichtig auf den Extensions. Lassen Sie das Ganze 3 bis 5 Minuten einwirken und spülen Sie danach aus.

 

4. Tupfen Sie das nasse Haar nun zum Trocknen vorsichtig mit einem Handtuch ab oder wickeln Sie das Haar ohne Druck auszuüben in das Handtuch. Trockenrubbeln oder Auswringen würde das Haar schädigen.

 

5. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir Ihnen vor dem Kämmen auf die handtuchtrockenen Haare einen Leave-In Conditioner (zB.dieses Produkt) aufzutragen. Dieser Conditioner macht Ihre Clip-In Extensions weich und lässt sie leichter kämmen. Der Leave-In Conditioner muss nicht ausgespült werden.

 

6. Benutzen Sie zum Kämmen einen grobzackigen Kamm. Auch hier gilt: Auf keinen Fall bürsten. Vermeiden Sie das Herausreißen einiger Haare. Beginnen Sie dafür mit dem Kämmen unten an den Haarspitzen und halten Sie immer den Bereich darüber mit der anderen Hand fest. Hängen Sie Ihre Clip-In Echthaar Extensions anschließend bei Zimmertemperatur zum Trocknen auf. Wenn es mal schnell gehen soll, können Sie sie auch bei niederigster Temperatur föhnen

 

Sie wollen ihre Echthaarteile locken oder glätten? Lesen Sie dazu unsere Stylingtipps.

 

Haare stylen:

Ganz einfach Locken: Drehen Sie nach dem Waschen die noch feuchten Clip-In Echthaar Extensions von Sara’s einfach auf Lockenwickler und lassen Sie das Haar so trocknen. Sie können auch einen Haartrockner, Lockenstab etc. verwenden, sollten dann aber möglichst die niedrigste Temperatur einstellen. Um den Lockeneffekt zu verstärken können Sie zuvor

Schaumfestiger oder ein anderes Locken-Styling-Produkt (zB. dieses Produkt) in die Echthaar Extensions geben

 

Glätten: Nutzen Sie dafür Ihr Glätteisen wie gewohnt. Doch auch hier sollten Sie die niedrigste Temperatur einistellen.

 

Sogar Schneiden, Tönen oder Färben der Clip-In Echthaar Extensions ist generell möglich. Um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen, empfehlen wir dies allerdings von einem Friseur machen zu lassen. Auf ein Blondieren sollte allerdings komplett verzichtet werden, da speziell die hellen Haare bereits einen starken Aufhellungsprozess hinter sich haben und bei einer erneuten Blondierung zu Spliss und Austrocknung neigen.

 

Aufbewahren:

Zur Aufbewahrung Ihrer Clip-In Echthaar Extensions empfehlen wir die Originalverpackung. Notfalls eignet sich auch eine einfache Plastiktüte.

Tipp: Wollen Sie beim nächsten Mal Locken, dann drehen Sie die Haarverlängerung doch einfach vor dem Einpacken auf Lockenwickler auf.

 

Tragen Sie Ihre Clip-In Echthaar Extensions nicht beim Schwimmen oder beim Schlafen!

 

 

 

 

 

→ zu den Pflegeprodukten

zum Shop


Rückruf-Service